Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

letzte Einsätze anzeigen

22.07.2014  um 13:17 Uhr  Feuer  in Büdingen, Thiergartenstraße  mehr ...
17.07.2014  um 23:00 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Büdingen, Lorbacher Straße  mehr ...
17.07.2014  um 09:53 Uhr  Feuer  in Wächtersbach, Rinderbügener Straße  mehr ...
16.07.2014  um 17:22 Uhr  Feuer  in Büdingen, An der Heimlich  mehr ...
15.07.2014  um 15:25 Uhr  Feuer  in Büdingen, Eberhard-Bauner-Allee  mehr ...

aktuelle Termine

Donnerstag, 24. Juli 2014 Einsatzübung
Freitag, 25. Juli 2014 Musikabteilung Probe
Montag, 28. Juli 2014 Konzeption Fü-Staffel / TEL
Montag, 28. Juli 2014 Übung "Retten und Selbstretten"
Donnerstag, 31. Juli 2014 Einsatzübung

Alle brauchen Dich

Plakat-Dein_Platz

Willkommen auf der Seite der Feuerwehr Büdingen

...was kommt danach?

E-Mail

Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz

Alarm für die Einsatzabteilung der Feuerwehr Büdingen. Die Einsatzkräfte verlassen ihre Arbeit, unterbrechen die gemeinsame Zeit mit ihren Familien, oder schlimmstenfalls werden sie aus der Nachtruhe gerissen. Sie fahren zum Feuerwehrhaus, rüsten sich aus und stellen sich den Herausforderungen, welche an sie gestellt werden.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...

Auch die Musikabteilung erfüllt Cold Water Challenge 2014

E-Mail

Nachdem die Einsatzabteilung bereits erfüllt hat stellte sich nun die Musikabteilung der Herausforderung.

Das Jugendorchester mit dem Musikzug wurde von der Sambaband der Musik- und Kunstschule nominiert. Sofort war klar - diese Herausforderung nehmen wir an.
Nach einem Rundruf trafen sich am Sonntagvormittag spontan zwanzig Musiker um mit Musik ins "cold water" zu gehen und so die Wette zu erfüllen.
Nun durften wir nominieren, und zwar: Spielmannszug der FF Steinau a.d.Str., Musikzug der FF Hain-Gründau und den Musikzug der FF Bönstadt. Viel Spaß dabei.
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...

Cold-Water-Challenge 2014

E-Mail
Die Feuerwehr Büdingen war dabei

Aus der Cold-Water-Challenge, die sich im Internet über die sozialen Netzwerke schnell verbreitet hat, wurde eine Aktion die sich in den Feuerwehren und Rettungdiensten schnell zu einer kleinen Spenden Challenge entwickelte. Die Feuerwehr Büdingen wurde von den Kameraden der Feuerwehr Ortenberg nominiert.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...

Neues Löschmittel getestet

E-Mail

Feuerwehr Büdingen testet neuen Löschmittelzusatz:

Im Rahmen einer Übung testete die Freiw. Feuerwehr Büdingen einen neuen Löschmittelzusatz zur Brandbekämpfung bei Bränden der Brandklassen A und B. Mitglieder der Stadtteilfeuerwehren sowie Kameraden der Feuerwehren Bad Nauheim und Rosbach sind der Einladung gefolgt und nahmen auch an dem Test teil.

Zunächst wurden in einem kurzen theoretischen Teil durch die Fa. hct-europe (Hazard Control Technologies) die Wirkungsweise sowie die Eigenschaften von f-500 dargestellt. Im Rahmen eines daran anschließenden praktischen Teils wurde die Wirkungsweise am Beispiel eines PKW-Brandes äußerst eindrucksvoll vorgeführt. Bei der bisher durchgeführten konventionellen Brandbekämpfung eines PKW-Brandes ohne Verwendung von Löschmittelzusätzen, wie z.B. Class-A Schaummittel, wurden zwischen 600 und 1.200 Liter Löschwasser benötigt. Selbst bei der Verwendung von Schaummittel wurde diese Löschwassermenge nicht wesentlich unterschritten. Eine weitere Menge Löschwasser wird in diesem Fall auch zum Spülen der eingesetzten Schlauchleitungen benötigt.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...

Stehende Ovationen in Marienkirche

E-Mail

OSTERKONZERT Musikzug der Feuerwehr und gemeinsames Jugendorchester mit der MuKs spielen mit Alphorntrio

Bericht des Kreis-Anzeiger vom 23.04.2014 (Text und Bilder von Regina Krinke)

BÜDINGEN - (rin). Es war ein stimmungsvoller Ausklang der Osterfeiertage, den am Montagabend die 48 Musiker des Jugend- und des Stammorchesters der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Büdingen mit ihrem Osterkonzert in der Marienkirche boten. Holger Kuhl, Leiter der Musikabteilung der Feuerwehr, und Pfarrer Volker Truschel führten mit amüsanten Anekdoten durch das Programm. Wobei Truschel obendrein und ganz nebenbei noch seines Amtes waltete: Nach einem souverän dargebotenen Schmankerl des Alphorntrios taufte er dieses spaßeshalber um. Er bezeichnete die Musiker als „Büdinger Alphornbläser vom Wilden Stein“.

Mit „Gerudo Valley“ von dem japanischen Komponisten Koji Kondo bereitete das gemeinsame Jugendorchester des Musikzuges und der Musik- und Kunstschule (MuKs) unter der Leitung von Alexander Gröb einen schwungvollen Einstieg in das Osterkonzert vor etwa 250 Zuschauern. Schwungvoll ging es auch weiter mit einer Komposition von Petr Hapka, der „Music for the Fountain“, über die der Pfarrer sagte: „In dem Stück könnte es um die Suche nach dem Jungbrunnen, der Suche nach dem ewigen Leben gegangen sein.“ Die jungen Musiker überzeugten mit weiteren Titeln. Mit ein wenig Fantasie konnte manch einer bei den „Disney Film Favourites“ „Die Schöne und das Biest“ erkennen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...

Seite 1 von 12

Anmeldung

You are here Start