Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Bedienerschulung mit neuer Drehleiter

E-Mail

Nachdem in den letzten Wochen unsere Drehleitermaschinisten intensiv mit der neuen DLK 23/12 geübt haben, waren in dieser Woche die Gerätewarte und Atemschutzgeräteträger an der Reihe.

Sascha Wein von der Rosenbauer Group unterwies zunächst am Donnerstag und Freitagvormittag die mit der Wartung des Fahrzeugs betrauten Personen, nachmittags und heute Morgen wurden dann die Atemschutzgeräteträger hauptsächlich mit der Korb-Bedienung sowie den Korb-Anbaugeräten des Fahrzeugs vertraut gemacht. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Sascha für die angenehmen, lehrreichen und natürlich auch lustigen Stunden bedanken.

Da die Einsatzkräfte nun mit der grundlegenden Bedienung vertraut sind, rückt die Indienststellung des neuen Fahrzeuges immer näher. Verglichen mit dem alten Fahrzeug - zwischen beiden liegen immerhin 26 Jahre - sind die Möglichkeiten schier unendlich, um diese voll ausnutzen zu können, liegt noch eine Menge Arbeit vor jedem Einzelnen. Nur, wenn mit dieser komplexen Technik geübt wird, kann sie auch sicher beherrscht werden.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here