Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Feuerwehr unterstützt Red Hand Day

E-Mail

Seit über 10 Jahren gibt es die Aktion und den Red Hand Day am 12. Februar, den internationalen Gedenktag an das Schicksal von Kindersoldaten. Hunderttausende rote Handabdrücke wurden schon in über 50 Ländern gesammelt und an Politiker und Verantwortliche übergeben, darunter der UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, der deutsche Außenminister und der Bundespräsident. Doch trotz vieler wichtiger Erfolge gibt es immer noch 250.000 Kindersoldaten weltweit.

Am heutigen Freitag, 10.02.17 stellten sich 500 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Konradsdorf auf dem Schulgelände zu einer stilisierten Hand auf um auf diese Art die Aktion von UNICEF zu unterstützen. Initiiert wurde die Aktion von Kevin Klaus, der schon seit seinem 15. Lebensjahr UNICEf Botschafter ist. Eine Anfrage bei der Feuerwehr Büdingen konnte positiv beschieden werden und so machten sich drei Kameraden der Einsatzabteilung auf den Weg nach Konradsdorf. Mit der neuen Drehleiter konnte die Aktion im Rahmen einer Maschinisten- und Bedienerausbildung unterstützt werden.

Über den Rettungskorb der Drehleiter und mit Hilfe eines Megaphons dirigierten die Schüler ihre Mitschüler auf der Wiese und formierten sie zu einer Hand.

Foto: Maximilian Fieweg

Foto: Feuerwehr Büdingen

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here