Feuerwehr Büdingen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Einsatzübung zum Ende einer Ausbildungseinheit

E-Mail

Eine von den Ausbildern hervorragend vorbereitete Einsatzübung absolvierte die Einsatzabteilung der Kernstadt am vergangenen Donnerstag. Angenommenes Übungsszenario war ein abgestürzter Gleitschirmflieger, der mit zwei Personen beim Landeflug die Kontrolle verlor. Die angenommene Absturzstelle lag im Bereich der alten Hammerstraße / Papiermühle wo bis zum Hochwasser 2003 noch eine Brücke den Seemenbach überspannte.

Foto: Patientenrettung aus schwierigem Gelände

Beide Personen wurden durch den Absturz verletzt und mussten aus dem schwierigen Gelände medizinisch erst versorgt und gerettet werden. Die Einsatzübung war der Abschluss einer Ausbildungseinheit zum Thema Rettung aus schwierigen Situationen. In den vergangenen Übungseinheiten wurden die Vorgehensweisen und Möglichkeiten der technischen Rettung von Personen in kleinen Gruppen trainiert und somit das Fachwissen weiter vertieft. In der jetzt durchgeführten Übung wurden die Fertigkeiten unter Beweis gestellt und gefestigt.

Foto: realistische Verletztendarstellung und med. Erstversorgung

Foto: Vorbereitung der Rettung der 2. verletzten Person

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
You are here